· 

Was wäre wenn?

✵✵✵ Du bist hier, um glück & Liebe zu erleben ✵✵✵

Norma Bendt, Die Energiewandlerin, Du bist hier, um glücklich zu sein, Erkenne deine wahrheit, Blog für Liebe und Licht

Bist Du glücklich? Lebst Du Dein Leben in Freude? Liebst Du? Aus der Tiefe Deines Herzens? Ohne etwas dafür zu erwarten?

 

Stell Dir vor, Du wärst hier, um einfach glücklich zu sein.

Stell Dir vor, der göttliche Plan wäre es, dass Du Glück fühlst und lebst. Dass Du Glück und Freude bist. 

Stell Dir vor, es gäbe keine andere Absicht des Universums, der Quelle, Gottes (wie auch immer Du es benennst)!

 

Wie wäre das?

 

Ist das etwas, was Du glauben kannst?

Ist das etwas, was Du fühlen kannst?

Ist das etwas, was Du spürst? 

 

Von dem Du fühlst und erkennst, dass es die Wahrheit sein kann? Dass alles andere Illusionen sind? Gespinste, Gedanken, Muster, Verstrickungen? All die Dinge, die Deinen Verstand und Dein sogenanntes Ego nähren? Einzig in der "Absicht", an einem Platz zu bleiben, an den Du aber nicht gehörst?

 

Ein Platz, den Du eingenommen hast, als Du aufgehört hast, an das Göttliche in Dir zu glauben? Deinen göttlichen Funken zu fühlen? Deine Einzigartigkeit zu erkennen und sie zu leben? 

 

Ein Platz, an dem andere Menschen Dich gern sehen möchten, weil sie selbst nie mehr Kontakt gefunden haben zu ihrem wahren Sein. Ein Platz, der nichts mit der Unendlichkeit zu tun hat, die Du in Wahrheit bist. Ein Platz, der Dir vorgaukelt, alles wäre doch schön und nett - ein bisschen Konflikt hier, ein bisschen Liebe da. Alles normal - wie bei jedem anderen Menschen. auch. 

 

Ein Platz, der Dich bindet, energetisch festhält und Dich nie Deinen wahren Weg gehen lässt. Ein Platz, der Dir nicht gebührt. Weil er nicht richtig ist für Dich. Nicht stimmig. zu klein. Einfach falsch. Du bist hier fehl am Platz. Und das ist keine Bewertung, nur eine Aussage, mit der Du tun kannst, was Du möchtest.

Norma Bendt, Die Energiewandlerin, Du bist Glück, Du bist Freude, Du bist Liebe, Erkenne Dich und Deine wahre Natur, Spiritualität, Medialität

Was wäre, wenn Du diesen Platz ab sofort sehen könntest als Dein Nest, in dem Du so lange gewachsen bist, bis Du reif genug warst, um Deinen Weg zu beschreiten?

 

Was wäre, wenn es wie das Sprungbrett im Schwimmbad wäre, auf dem Du nun lange genug gestanden hast: mit Angst und Aufregung vor dem Sprung in die Tiefe? Mit Angst und Aufregung vor dem Sprung ins kalte Wasser? 

 

Wenn es die Angst und Aufregung wären vor dem Sprung in die Tiefe Deines Seins? In Dein wahres Wesen? In Deine wahre Natur? In Deine Einzigartigkeit? In Deine Merkwürdigkeit? In Deine Besonderheit? In Deine Talente und Fähigkeiten, die nur DU mitbringst auf diese Welt? In die Schönheit Deines Kerns? In den Duft Deines Herzens? 

 

Die Angst vor dem Fall? Vor der Tiefe und der Kraft, die "da unten" auf Dich wartet?

 

 

Was wäre, wenn Du Dir JETZT erlaubst zu glauben, dass es wahr sein kann? Dass da etwas dran sein könnte an all dem Gerede von bedingungsloser Liebe und Glück. Von Freude und Dankbarkeit. 

 

Was wäre, wenn Du Dir vorstellst, dass Du all Deine Kraft NICHT mehr aufwendest, um Dich klein zu halten an dem "falschen" Platz? 

 

Was wäre, wenn Du Deine Kraft zu 100% auf DICH lenkst - auf Dein Herz und seine Impulse? 

 

Was wäre, wenn Du Dir erlaubst, diesen Raum zu geben? Ihnen nachzugeben? Dich ihnen hinzugeben? So richtig, wirklich, zu 100%? 

 

Wenn Du Dir erlaubst, Deinem Verstand eine Auszeit zu gönnen und ihn zu befragen, wenn es um Dinge geht, die wirklich wichtig und wahr sind für Deinen Weg? Und ihn eben nicht als Kompass nutzt, um herauszufinden, in welche Richtung Du gehen solltest? 

 

Was wäre, wenn Du Dir erlaubst, alles, was Dir begegnet - jede Situation, jedes Gefühl - auf seine Wahrheit zu prüfen? Wenn Du jedes Mal in Dich spürst und Dich fragst: Kopf oder Herz? Womit reagiere ich gerade? Und Dich dann mutig für Dein Herz entscheidest? JEDES MAL!

 

 

Stell Dir vor, der göttliche Plan hat für Dich WIRKLICH ein Leben in Freude, Liebe, Fülle vorgesehen! Und Du sperrst Dich bisher unbewusst dagegen, indem Du an Altem festhältst. Indem Du Deinen Verstand befragst. Indem Du alte Verletzungen immer wieder aufleben lässt. Indem Du alte Beziehungen in ihrem Groll belässt. Indem Du einfach immer wieder denkst und Dir sagst: "NEIN, das geht für andere, für mich aber nicht."

 

Du schneidest Dich ab vom Fluss Deines Lebens. Du erlaubst Dir nicht, Deinen wirklichen Platz einzunehmen. Du erlaubst Dir nicht so groß zu sein, wie es in Wahrheit in Dir angelegt ist.

 

Stell Dir vor, Deine Seele ist hier, um Erfahrungen zu sammeln. Sie sammelt Erlebnisse, sie fühlt Emotionen, sie erlebt Begegnungen der einen und der anderen Art. 

 

Und nun stell Dir vor, dass Deine Seele nichts von alledem bewertet. Dass sie einfach diese Erfahrungen macht. Dass sie lebt - rein und pur. In ihrer Größe und Kraft. 

 

Die Bewertungen, die dazu entstehen, sendet Dir Dein Verstand. Er ist der Schubladenöffner und Ablagemeister. Er ist es, der alles kategorisieren will, Dir Sicherheit schenken will, indem er immer wieder abgleicht: Neues wird mit bereits Erlebtem "schabloniert". Wenn es einigermaßen passt: zack, bewertet und abgelegt. 

 

Was wäre, wenn Du bei allem Neuen HINSPÜRST? Hineinfühlst mit der Offenheit eines Kindes? Mit der Neugier und Verspieltheit, als wärst Du ganz neu hier? Als wärst Du ein leeres Gefäß, das  Geschenke sammelt. Das die Geschenke entdeckt, die jeden Tag auf Dich warten. 

 

Was wäre, wenn Du anerkennst, dass Du ein fühlendes Wesen bist? Schon immer warst! Dass Dein Tastsinn der erste ist, der sich entwickelt? Dass Berührung auf allen Ebenen das ist, worum es geht?

 

Und dass die tiefste Berührung in Dir selbst ent-deckt werden will? Wie wäre diese Vorstellung? 

 

Wie geht es Dir, wenn ich Dir sage: Du  findest in Dir eine so unendliche und reine Kraft und Liebe, die niemals ausgeht, egal, was passiert? 

Wie fühlt sich das an?

 

Geht etwas in Resonanz mit diesem Bild? Zieht Dich etwas an? Gibt es eine Sehnsucht in Dir, die ganz klar hervortritt und (wieder einmal) anklopft in Dir?

 

Was wäre, wenn Du ab heute aufhörst mit dem Zerdenken und Bewerten? Wenn Du es einfach tust? Klar, Dein Verstand ist da und erzählt Dir gerade sowas wie: "Wie soll das denn gehen? Einfach aufhören? Die spinnt doch!"

 

Genau dafür ist er da! Er schürt die Angst vor Deinem Sprung. Er schürt die Ungewissheit, die Kohlen, an denen Du Dich verbrennen könntest. Er lässt das Wasser tiefer aussehen, als es in Wahrheit ist. 

 

Erinnere Dich, dass Du schwimmen kannst! Erinnere Dich, dass Du die Macht hast, um das Feuer herumzugehen oder es sogar zu durchschreiten! Erinnere Dich, was Du alles schon getan und gemeistert hast in Deinem Leben! 

 

Erinnere Dich an all die mutigen Taten, in denen Deine Größe und Deine Wahrheit da waren! Zu spüren, zu sehen und zu fühlen waren  für Dich und andere!

 

Erinnere Dich, dass Du aus 2 Zellen entstanden bist! Fühl da hin! Du bist aus 2 Zellen erwachsen! Und es gibt niemanden, der so ist wie Du! Das hat einen Sinn!

 

Deshalb gibt es auch nur DEINEN Weg! Deshalb darfst Du Dich verabschieden von der Kleinheit, von der Falschheit, von den Schablonen!

 

SIE SIND REINE ILLUSION! Sie sind nicht echt! Sie sind nicht wahr! Sie sind erdacht und Du hast sie irgendwann einmal übernommen und geglaubt.

 

Du kannst das! Du kannst etwas anderes glauben: ab jetzt! Entscheide Dich!

 

Entscheide Dich, wie Du Deine Kraft verwenden willst! Entscheide, dass Du Liebe bist! Entscheide, dass Du hier bist, um Freude zu sein. Um Glück zu erleben! Um erfüllt zu sein!

 

Alles beginnt in Dir!

 

Schon in der nächsten Sekunde hast Du die nächste Chance: Wahrheit oder Illusion? Herz oder Verstand? Weisheit oder Wissen? Liebe oder Angst? Weite oder Enge? Leichtigkeit oder Schwere? Festhalten oder hingeben? 

 

 

Spring! Es ist Dein Leben und es wartet auf Dich! 

Das ist die spannendste Reise ever! 

 

Und wenn Du eine Hand brauchst, um loszugehen auf dem weglosen Weg: ICH BIN DA!

 

Du darfst es glauben! Du darfst es fühlen! Du darfst es (er)leben!

 

In tiefer Verbundenheit & Liebe,

 

Norma


Finde Deinen Seelenweg, Dein Seelenlicht leuchten lassen, Seelenbotschaften empfangen, Medium Norma Bendt, 1:1 Soul Sessions, Die Energiewandlerin

In einer 1:1 Soul-Session begleite ich Dich und Deine Seele in tiefen und transformierenden Prozessen.

Es darf Energie fließen und sich wandeln. Es dürfen Blockaden weichen. Ich empfange Bilder und Botschaften Deiner Seele, die Dir helfen, Deinen nächsten Schritt zu tun. Dir helfen, Dich zu erkennen. Dich zu fühlen und die Wahrheit in Dir zu entfalten.

 

Hier erfährst Du mehr über mein Angebot für Dich und Deine Seele.


Kommentare: 0