· 

Dein Himmel auf Erden

Ich sehe die Erde und ich sehe und fühle eine so starke und strahlende Lichtsäule, die die ganze Erde in einen Kegel stellt.

Ich sehe und fühle dieses Licht, das von oben, von den Seiten, von unten, aus allen Richtungen eine so hochfrequente Schwingung auf die Erde strahlt, dass ALLES, wirklich alles davon berührt ist.

Ich sehe und fühle, wie dieses Licht all die unbewussten Themen und Schatten der Menschheit, aus dem HIER und JETZT, der Vergangenheit und allem, was je war, aus dem Erdinneren wie magnetisch an die Oberfläche zieht.

Ich sehe und fühle, dass genau jetzt ein Gefühl für uns Menschen entsteht, dass die Schatten, die Dunkelheit, das Unbewusste so dominant sind und manchen von uns die Luft zum Atmen fehlt.

Ich sehe und fühle, dass wir in all dem, was jetzt geschieht, getragen und geliebt sind. Geborgen sind und immer wieder darauf vertrauen dürfen, gehalten zu sein. Immer frei zu sein. Immer getragen. Immer genährt und am Leben.

Ich sehe und fühle, dass all die Prozesse, die jetzt geschehen, einem höheren Wohl und Zweck dienen. Auch wenn es für uns hier auf Erden so herausfordernd ist. Auch wenn es für uns hier auf Erden immer wieder die Versuchung gibt, in die Trennung zu gehen und den anderen zu verurteilen oder ihm in einer anderen Art und Weise feindlich zu begegnen.

Ich sehe und fühle das Muster, das so alt ist wie die Menschheit. Und das gerade jetzt für uns alle so groß erscheint, so mächtig, dass wir uns manchmal kaum vorstellen können, dass es sich je auflösen wird.

UND DOCH WIRD ES GESCHEHEN!

Das Licht, das uns alle umhüllt - genau jetzt, genau hier - dient und trägt uns zugleich.

Es zieht all die dunklen Themen aus der Tiefe empor und bringt sie an die Oberfläche. Und indem das passiert, rüttelt und bebt es hier auf Erden. Und so wie es für die Erde bebt, so wie es in ihr arbeitet und sich die Dinge wandeln und beginnen, sich immer mehr zu zeigen. Wie alles auftaucht, das längst schon gesehen und erkannt werden will, so arbeitet und lebt es auch IN UNS. Denn wir sind Teil von ihr.

WIR SIND TEIL DER ERDE.

Alles, was auf Erden geschieht, geschieht auch in uns. In jedem einzelnen von uns.

Du bist die Erde so wie du der Himmel bist.

Du vereinst in dir diese wunderbaren Kräfte und Energien. Und du reicherst sie an mit deiner ganz einzigartigen Energie und deinem Licht.

Du fragst dich vielleicht manches Mal, wie du genau jetzt, in diesem Moment unterstützen kannst. Wie du helfen kannst in diesen bewegten Zeiten des Wandels. Denn JA: das kannst du! Genau hier und jetzt!

Je lichtvoller es ist in dir, je liebevoller du bist mit dir, je freudiger du lebst für dich - desto höher schwingst du! Desto mehr Liebe und Licht strömt durch dich! Und fließt über dich in die Welt!

DU MACHST EINEN UNTERSCHIED! Sei dir dessen immer bewusst!

Sorge für dich, tu das, was dir wirklich gut tut und genieße dein Leben in allen Bereichen. Schau hin, wo es eng ist und zwickt und wo mehr Weite entstehen will für dich und in dir UND erlaube dir dem zu folgen.

Erlaube dir, groß, strahlend und freudvoll zu sein!

Genau jetzt! Genau hier!

DAS LICHT, DIE LIEBE SIND BEDINGUNGSLOS, UMHÜLLEND, UNS ALLE TRAGEND!

Du bist Teil dieses Wandels! Dafür bist du hier!

Der Himmel will DURCH DICH auf die Erde kommen!

DU DARFST DEIN PARADIES ERSCHAFFEN.

Schließ deine Augen und fühle, sieh es, höre es mit deinen feinen Sinnen: wie sieht dein Paradies auf Erden aus?

Frag dich: was kann ich hier und jetzt dafür tun, um mein Paradies auf Erden zu manifestieren?
Wie kann ich hier und jetzt der Kanal sein für den Himmel auf Erden, den ich mir so sehr für mich und die Welt wünsche?

Verbinde dich mit deinem Paradies! Jeden Tag! Jeden Tag in dieser Zeit, in der die Trennung und Spaltung so all-präsent ist für uns!

Stell dich nicht den Zweiflern in den Weg, erliege nicht der Versuchung, auch in dir die Trennung aufrechtzuerhalten, sondern leuchte und strahle!

DU BIST EIN LEITSTERN!

Du darfst so hell scheinen, dass der Schatten sich durch dein Licht auflöst und befreit wird!

Du hast Anteil daran, dass dieses uralte Muster, das jetzt wie ein Gitter auf der Erdoberfläche liegt, befreit wird und gesprengt. Dass diese Fesseln und Geißeln der Menschheit endlich erlöst werden!

Dass endlich wirkliche Freiheit entsteht für uns alle hier auf Erden!

UND ALLES BEGINNT IN DIR!

DEEPEST LOVE & DANKE SO SEHR FÜR DICH!

Norma

Kommentar schreiben

Kommentare: 0